Kleine Küchlein für den Kindergeburtstag – Waffelbecherkuchen

Am Sonnabend war ich für einen 2. Geburtstag fleißig und habe endlich (nach langer Erkältung) wieder gebacken und mich kreativ ausgetobt. Das Ergebnis waren 40 kleine Waffelbecherkuchen, inspiriert von einem Rezept auf kochbar.de. Sowohl Kinder als auch Erwachsene waren sehr begeistert und haben die kleinen Kuchen schnell weggeputzt.

Krümelmonster

Zutaten:

  • 2 1/2 Pakete á 16 Waffelbecher mit Schokolade (insgesamt 40 Stück)
    • Im Supermarkt zu finden bei Eis oder Likör
  • 150 Gramm weiche Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 180 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für die Deko:Buntes Küchlein

  • Kuvertüre (je nach Belieben Vollmilch, Zartbitter oder Weiße Kuvertüre)
  • Bunte Streusel, Herzchenstreusel
  • Kleine Smarties
  • Schokoraspel
  • Blüten aus Esspapier
  • Kleine Kekse
  • Backpapier

Zubereitung:

Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Eiswaffeln darauf stellen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Butter mit Zucker & Vanillezucker cremig rühren. Nun die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, auf die Eicreme sieben und untermixen.Vorm Backen

Die Waffeln jeweils zu 2/3 mit Teig füllen (ich habe dazu Teelöffel benutzt). Außerdem blieb noch Teig für einen normalen Muffin für den Liebsten übrig. Im heißen Ofen ca. 15-20 Minuten backen, evtl. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Frisch aus dem Ofen - IV

Die Kuvertüre nach Vorschrift schmelzen, Waffeln eintauchen oder bepinseln und nach Belieben dekorieren.

Bei mir gab es folgende Variationen der Waffelbecherkuchen:

  • Mit Herzstreuseln
  • Mit Smarties
  • Mit Schokoraspeln
  • Mit bunten Streusel und Blüten aus Esspapier
  • Und als Highlight: Kleine Krümelmonster

Beim Dekorieren

Zeitaufwand inkl. Backen und Dekorieren: Ca. 2 Stunden


Nachtrag:

Noch mehr Ideen für Waffelbecherkuchen findet ihr in diesem Beitrag:

Waffelbecherkuchen zum 3., ähhh…30. Geburtstag

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kleine Küchlein für den Kindergeburtstag – Waffelbecherkuchen

  1. Pingback: Waffelbecherkuchen zum 3., ähhh…30. Geburtstag | Babs Küchenschnack

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s