Apfel-Cornflakes-Kuchen

20160221_174215Wenn man wie ich derzeit auf Schokolade verzichtet, laufen einem ja die besten Rezepte für Schokolade über den Weg. Selbstgemachte Hanutas, Schokoladentarte…zur Ablenkung habe ich gestern einen Apfelkuchen gebacken. Nein, es ist natürlich kein Schokoladenersatz. Aber lecker!

Zutaten für 1 Kuchen: 

FÜR DEN HEFETEIG

  • 200 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Pkg. Trocken-Hefe
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 25 g weiche Butter
  • Salz (ich habe gesalzene Butter genommen, dann entfällt das extra Salz)

FÜR DEN BELAG20160221_141422

  • 3 große (säuerliche) Äpfel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 15 g Honig
  • 3 El Milch
  • 75 g Vollkorn-Cornflakes

 

 

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Hefe, lauwarme Milch, Ei, weiche Butter (und 1 Prise Salz) mit den Knethaken des Handrührers fünf Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und Spalten schneiden. Spalten mit dem Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden.

Den Teig nochmals gut durchkneten und in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen. Vorsicht: Meine Äpfel waren sehr saftig, sodass es während des Backvorgangs etwas getropft hat. Den Teig mit den Apfelspalten belegen, 15 Minuten gehen lassen.

20160221_151117

In  der Zwischenzeit Butter, Zucker, Honig und Milch aufkochen, dann die Cornflakes untermischen. Die Cornflakes-Masse heiß über die Äpfel geben* und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 30-35 Minuten backen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen. Dazu schmeckt Sahne 🙂

*Die Cornflakes wurden ziemlich dunkel und knusprig. Vielleicht ist es besser die Cornflakes-Masse erst nach 10 Minuten der Backzeit über die Äpfel geben.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s