Toskanischer Tomatensalat mit gegrilltem Ciabatta

Ich sehne mich dieser Tage ganz besonders nach Sonnenschein, Wärme und Essen, das nach Frühling schmeckt.

Deshalb gab’s diesen super fixen Tomatensalat mit gegrilltem Ciabatta – nach einem Rezept aus dem Buch „Jamie Olivers 30-Minuten-Menüs“.

Zutaten (für 2 Portionen als Hauptgericht):

  • 1/2 – 3/4 Ciabatta
  • Oregano
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 kleines Bund Basilikum
  • 4 Handvoll rote und gelbe Kirschtomaten an der Rispe
  • 3 Fleischtomaten
  • 1/2 kleine Dose (30 g) Sardellenfilets
  • 6 eingelegte rote Paprikaschoten, bzw. 2 – 3 EL Paprikachutney
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Zwei Scheiben vom Ciabatta schneiden und für später beiseite legen. Den Rest in etwa 2 cm große Stücke rupfen und auf einem Backblech verteilen. Die Stücke mit etwas Olivenöl beträufeln, dann Kräuter & etwas Salz drüber streuen. Nun in der Ofenmitte ca. 10 Minuten grillen, bis die Stücke kross, aber nicht schwarz sind.

Basilikum abbrausen und die Tomaten waschen. Die Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden & in eine Schüssel geben. Einen Großteil der Basilikumblätter klein rupfen und dazu geben. Sardellen und Knoblauch ebenfalls klein schneiden und untermischen. Eingelegte Paprikaschoten bzw. Paprikachutney hinzugeben. Mit einem Schluck Essig sowie Salz & Pfeffer würzen.

Erst kurz vorm Servieren die gegrillten Brotstücke dazugeben und mit den restlichen Basilikumblättern garnieren. Mit einer gebutterten Ciabatta-Scheibe servieren und genießen.

Toskanischer Salat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s