Kartoffelspalten mit Spinat aus dem Ofen

Wir haben gestern etwas Neues ausprobiert! Die Zubereitung geht ganz flott.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 8-9 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 große Tomate
  • 1 Packung TK-Spinat mit Feta
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 (Schinken)-Bockwurst
  • Salz, Pfeffer

Kartoffelspalten mit Spinat

Zubereitung:

Die Kartoffeln und Tomate waschen. Tomate in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln in je etwa sechs gleich große Spalten teilen. Zwiebel und Knoblauch zerkleinern. Die Bockwurst klein schneiden.

Eine Quicheform einfetten und den Spinat zuerst hineingeben. Darauf die Kartoffelspalten  und Wurststückchen verteilen. Zwiebel und Knoblauch drübergeben, sowie ordentlich Salz und Pfeffer über alles geben. Obendrauf die Tomatenscheiben legen und für ca. 50 Minuten bei 200 ° Ober-/Unterhitze im Backofen garen.

Ich war erstaunt wie herzhaft und lecker das Gericht geworden ist – und das ohne Käse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s