Grundteig für Pizza

Zutaten für den Grundteig:

  • 1/4 Würfel Hefe (ca. 10 g)
  • 150 g Mehl
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

Hefe zerbröckeln und in 100 ml lauwarmen Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz, Zucker und Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig nochmals durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

Mit Lieblingszutaten belegen und ca. 20 Minuten backen.

blech-thunfisch-pizza

Vorschlag für eine Thunfisch-Pizza:

  • schwarze Oliven
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Dose stückige Tomaten 
  • Parmesan, Fetakäse
  • Paprika

thunfisch-pizza

Advertisements

Ein Gedanke zu “Grundteig für Pizza

  1. Pingback: Pizza mit Ziegenfrischkäse | Babs Küchenschnack

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s