Chai-Stempel-Kekse mit Sonnenblumenkernen

Hier kommen meine ersten Stempel-Kekse, die wirklich super gelungen sind! Rezept Nummer 4 vom vorweihnachtlichen Backmarathon:

Chai-Stempel-Kekse mit Sonnenblumenkernen

Zutaten 

  • 250 g Mehl
  • 25 g Instant-Chai-Latte-Pulver
  • 160 g kalte Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 60 g Sonnenblumenkerne

chai-stempel-kekse

Zubereitung:

Mehl mit Chai-Latte-Pulver in eine Schüssel geben, Butter in Stücken dazugeben, mit Zucker, Salz und Eigelb zügig zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Sonnenblumenkerne grob hacken.

Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen, mit einem Plätzchenausstecher ausstechen. Kekse auf ein angefeuchtetes Küchentuch legen, stempeln und auf die Sonnenblumenkerne legen, leicht andrücken.

chai-stempel-kekse-vorm-backen

Bei 160 ° Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Minuten backen.


Alle Keksrezepte zum Nachlesen:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Chai-Stempel-Kekse mit Sonnenblumenkernen

  1. Pingback: Mini-Amerikaner mit Schokotropfen | Babs Küchenschnack

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s